FC Salzweg - SV Perlesreut 2 : 2

Aufgebot: M.Lorenz, R.Wagner, M.Süß, T.Söldner, A.Zboril, J.Schreib, A.Rohmann, T.Gabriel, M.Rauscher, J.Grillhösl, Joh.Groß; J.Putz, H.Beutlhauser.

Torfolge: 1:0 J.Groß, 1:1, 1:2, 2:2 J.Groß.

Dank der hervorragenden Leistung unseres Keepers konnten wir gegen die spielstarken Perlesreuter ein Unentschieden erreichen. Gemeinsam mit dem Gegner ließen wir den Abend gemütlich im Vereinsheim ausklingen. Leider hat sich J.Schreib schwer verletzt. Wir wünschen ihm gute Besserung.

Die AH gratuliert ihrem Mitglied Josef Dersch zu seinem 50sten Geburtstag

Wir bedanken uns nochmals für seine Unterstützung, vorallem für seine musikalische Begleitung bei allen Veranstaltungen! 

Die AH gratuliert ganz herzlich ihrem Mitglied Armin Hofbauer und seiner Frau Christina zur Geburt Ihres Sohnes

06.03.15

Paul, geboren am 06.03.2015

Danke!

29.01.15

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unserem Salzweger-Presse-Fotografen Herrn Heisl Josef Senj. der wieder ein tolles Bild und einen super Bericht in die Zeitung gestellt hat. Sepp ist immer da wenn er darum gebeten wird wieder ein Foto sowie den dazugehörigen Artikel in die Zeitung zu stellen und hat dies auch wieder absolut perfekt und schnell arrangiert. 

 

Dafür nochmals vielen Dank von der gesamten AH! 

AH gratuliert Beutlhauser Hermann zum 60sten Geburtstag!

20.12.14

Mögest du in Frieden ruhen!

Es war uns eine Ehre und ein Bedürfnis unserem alten Freund und Weggefährten - Fischer-Max - die letzte Ehre zu erweißen. Vielen Dank für die rege Beteiligung.

AH gratuliert Alex Schreiner zum 30sten Geburtstag!

08.12.14

Auch unserem langjährigem AH-Mitglied Schreiner Alex gratulieren wir recht herzlich zu seinem 30sten Geburtstag.

Die AH gratuliert ihrem Mitglied Möllinger Sebastian und seiner Ehefrau Anne zur Hochzeit

06.12.14

AH gratuliert Schmid Hans dem langjährigen Jugendtrainer zu seinem 80sten Geburtstag

04.12.14

AH gratuliert userem Sepp - Grillhösl Josef - zu seinem 60sten Geburtstag

14.11.14

Herbert Drexler Fußbalspiel

15.10.14

Anlässlich des 60sten Geburtstag von Drexler Herbert fand wieder ein Spiel gegen die Firma von Herbert statt. Dieses Spiel konnte die AH mit 4:0 gewinnen. 

AH gratuliert Walter Mautner zu seinem 50sten Geburtstag

17.09.14

Nachträglich Gratulieren wir

Herrn Firmhofer Robert zum 50sten Geburtstag am 15.09.2014

 

sowie 

 

Herrn Suhadolnik Rhomann zu seinem 50sten Geburtstag am 14.07.2014

AH gratuliert Hans Stögbauer zum 60sten

14.08.14

AH gratulierte Wagner Reinhard (Hadai) zu seinen 50sten

10.07.14

Unsere Bootsfahrt

28.06.14 von Obernzell nach Passau und wieder zurück!

AH gratuliert Reinhold Knon zum 50. Geburtstag

Mit einer Abordnung von ca. 15 Mann feierte am Mittwoch, 26.03. die AH ihr Mitglied Reinhold Knon. Mit Quetschenunterstützung wurde der Jubilar mit alten FC- Liedern ausgiebig gefeiert.

AH Skifahrt in die Flachau

Am 15.02.2014 tauschten 35 Mitglieder unserer AH die Fußballschuhe gegen die Skistiefel

Gewohnt sicher fuhr uns Vereinschauffeur Hati nach Flachau.  Dort verbrachten wir bei immer noch guten Schneeverhältnissen und Traumwetter einen herrlichen, unfallfreien Skitag.

5. Alois Hofbauer Gedächtnisturnier

TSV Ringelai besiegt in einem spannenden Finale die SC Batavia Passau mit 3:1

Am 25. Januar veranstaltete die AH bereits zum 5. Mal das Alois-Hofbauer-Gedächtnisturnier in der Salzweger Mehrzweckhalle. Gespielt wurde unter der Leitung der beiden Schiedsrichter Alfred Maier und Peter Kilger nach altem Modus, d.h. mit Bande. Es war wieder ein spannendes Turnier mit 10 Mannschaften, wobei der Gastgeber 3 davon stellen mußte, da die DJK Vornbach sehr kurfristig abgesagt hat.

Bei der anschließenden Siegerehrung im Vereinsheim überreichten der Schirmherr Alois Döbler, Bürgermeister Horst Wipplinger und AH Leiter Christian Resch Bälle und Urkunden an die teilnehmenden Mannschaften und bedankten sich bei den Schiedsrichtern und der Stadionsprecherin Simone Koller mit einer Flasche Sekt.

Wie jedes Jahr startete unmittelbar danach die legendäre Winterparty in und um das Vereinsheim. Nachdem zunächst ausgiebig jeder Fehlpass und verschossener 7-Meter diskutiert wurde, feierten die AH'ler mit DJ Martin Reitmeier noch bis in die Morgenstunden.

AH gratuliert Franz Scheuringer zum 60igsten

Am 22.01.2014 gratulierten wir dem ehemaligen Vereinswirt Franz Scheuringer zum 60igsten.

Angeführt vom AH Leiter Christian Resch und Musikus Joseph Dersch brachten wir dem Jubiliar ein Ständchen in seinem Gastaus am See in Erlauzwiesel. Freudig überrascht lud uns Franz gleich zum Abendessen ein und so wurde bei Musik und Freibier noch lange gefeiert.

Herbstessen 2013

Am 02.11.2013 fand unser diesjähriges Herbstessen im Restaurant am See in Erlauzwiesel statt.

Gewohnt sicher fuhr uns Hati mit dem vollbesetzten Bus diesmal nach Erlauzwiesel, wo uns im Restaurant am See AH-Mitglied Franz Scheuringer erwartete. Nachdem wir mit einem leckeren Spanferkel verköstigt wurden, verbrachten wir einen gemütlichen Abend mit Musik von der Steirischen.

AH gratuliert Peter Kilger zum 50. Geburtstag

Eine Abordnung der AH um den Leiter Christian Resch und Quetschenspieler Josef Dersch brachte dem Jubiliar ein Ständchen und gratulierte zum 50. Geburtstag.

AH gratuliert Fredl Maier zum 50. Geburtstag

Eine Abordnung der AH um den Leiter Christian Resch und Quetschenspieler Josef Dersch brachte dem Jubiliar ein Ständchen und gratulierte stimmgewaltig zum 50. Geburtstag.

AH Ausflug 2013

Am Samstag den 29.06.2013 starteten die „Alten Herren“ mit Partnerinnen mit der Rekordteilnehmerzahl von insgesamt 56 Personen in bester Stimmung zum jährlichen Ausflug. Ziel war diesmal das Salzkammergut mit seinen Seen. Der von der Fa. Eichberger-Reisen ausgeliehene Bus wurde in gewohnt zuverlässig Weise von Reinhard „Hadei“ Wagner gesteuert. Zu Beginn der Fahrt begrüßte Cheforganisator Freddy Hammerl die Teilnehmer und stellte nochmals ausführlich das Programm vor.

 

Los ging’s mit einer Stadtbesichtigung von Bad Ischl, wo man auf Spuren von Kaiser Franz Joseph I. und seiner Sissi die Sehenswürdigkeiten einer reizenden oberösterreichischen Kleinstadt erkunden konnte. Nach der Weiterfahrt ins steirische Tauplitz und einem kurzen Aufenthalt in der Unterkunft „Seebacher Hof“ traf man sich auf der hoteleigenen „Pfannerhütte“, wo erstmals eine AH-Olympiade durchgeführt wurde. Die zuvor pärchenweise ausgelosten Teams mussten insgesamt 10 Aufgaben bestehen, wobei der sportliche Aspekt nicht im Vordergrund stand. Vielmehr konnte man sich, immer gemeinsam, bei Aufgaben des täglichen Lebens (Sägen, Hämmern, auffädeln von Nadeln), mit der Schärfe seiner Sinne (Riechen, Schmecken, Höhe schätzen) und seinem sonstigen Wissen (Zuordnung von Spitznamen von AH-Mitgliedern, Erkennen von 1-Euro-Münzen, Rätsel) beweisen. Nach einem ausgezeichneten und üppigen Abendessen vom Büffet konnten Freddy und AH-Leiter Christian „Easy“ Resch die Preise (Verzehrgutscheine und T-Shirts vom Hotel) an die Teams Ilse Fimhofer/Hans Schreck (1. Platz), Ingrid Dersch/Andi Rohmann (2. Platz) und Anita Resch/Heinz Hausner (3. Platz) überreichen. Die Überraschung des Abends aber sollte noch folgen: Freddy machte seiner Lebensgefährtin Petra einen Heiratsantrag, der mit Freudentränen angenommen wurde. In ausgelassener Stimmung, bei Musik und Tanz, vergingen die Stunden in der Hütte und später in der Tanzbar des Hotels wie im Fluge.

 

Nach einem ausgiebigen Frühstück startete man am Sonntagvormittag nach Grundlsee zur sog. 3-Seen-Tour. Hierbei wurde der Grundlsee mit einem Fahrgastschiff überquert und man erreichte nach einem 20-minütigem Fußmarsch den geheimnisvollen Toplitzsee, der in kleineren Booten, vorbei an rauschenden Wasserfällen, gequert wurde. Am kleinen Kammersee, den man nach einem weiteren kurzen Spaziergang erreichte, konnte man einen Ursprung der Traun bestaunen. Wieder zurück am Grundlsee in der Ortschaft Gössl konnte man sich im Gasthaus „Rostiger Anker“ für die Heimfahrt stärken.

 

Fazit:

Bei der bestens organisierten Veranstaltung konnten bleibende Eindrücke einer der schönsten Gegenden Österreichs gewonnen werden, sowie die Gemeinschaft der AH bei lustigen, kurzweiligen Stunden gefestigt werden. Man wird noch lange darüber reden und schade für Alle, die nicht dabei sein konnten!

AH gratuliert Simone und Daniel Brokewitz zu ihrer 3. Tochter Antonia

17.06.13 Im Namen der AH überbrachten Christian und Andi der glücklichen Familie zum Weisert einen Gutschein. Anschließend ließ man Antonia noch mit einer Brotzeit und ein oder zwei Bier hochleben.

AH Ausflug 2013 - Nur noch zwei Plätze frei

Am 29.06. und 30.06. besuchen wir im Rahmen unseres diesjährigen AH- Ausfluges die Gegend um Bad Ischl, Tauplitz und den Salzburger Seen.

 

Samstag, 29.06.2013

07:00 Uhr

Abfahrt in Salzweg, Vereinsheim, mit modernem Reisebus der Firma „Hadei-Reisen“. Zusteigemöglichkeit in Salzweg-Angl bzw. nach Bedarf

ca.
10:00 Uhr

Ankunft in Bad Ischl, der Stadt, wo schon Kaiser Franz Josef der I. Urlaub machte. Ob Sehenswürdigkeiten, Museen, Shopping oder einer schnellen Gipfeltour – es steht genügend Zeit zur freien Verfügung. Nähere Infos erfolgen im Bus.

14:00 Uhr

Abfahrt ins ***S-Hotel „Seebacher Hof“, Tauplitz, Bezug der Zimmer.

16:15 Uhr

Beginn der 1. AH-Gaudiolympiade in/an der hoteleigenen „Pfannerhütte“, anschl. Siegerehrung mit Preisverleihung.

19:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen auf der Hütte mit einem steirischen Schmankerlbüfett, anschl. gemütlicher Hüttenabend mit Musik und Tanz.

ca.
23:00 Uhr

Rückfahrt zum Hotel mit der Möglichkeit, in der hoteleigenen Tanzbar „Sportalm“ abzufeiern (Ende: ?)

 

 

Sonntag, 30.06.2013

bis
10:30 Uhr


Frühstück vom Büfett, auschecken, Abfahrt nach Grundlsee

11:45 Uhr

Aufbruch zur „3-Seen-Tour“ mit dem Schiff über Grundl-, Toplitz- und Kammersee

ca.
14:45 Uhr

Ankunft mit dem Schiff in Gössl, Einkehr im Gasthaus „Rostiger Anker“ mit der Möglichkeit zum Baden (10 m zum Strand), spazieren oder wandern zu gehen oder „nur“ die Zeit mit Essen und Trinken zu verbringen.

17:00 Uhr

Abfahrt in Gössl

ca.
20.30 Uhr


Ankunft in Salzweg

 

 

Wir haben noch zwei Plätze frei, die Anmeldungen nimmt wie gewohnt Hermann Beutlhauser (Gemeinde Salzweg, Tel. 0851/9499811) entgegen. Der Preis beträgt für Bus, Übernachtung mit Frühstück, Abendessen vom Büfett am Samstag und der Schifffahrt für AH- Mitglieder sensationelle 55,00 €, für alle Nicht-AH-Mitglieder 75,00 €.

 

Für Rückfragen steht euch Organisator Manfred Hammerl unter der Mobilnummer 0151/58556948 zur Verfügung.

 

Weitere Informationen findet ihr unter folgenden Links:

 

www.badischl.salzkammergut.at                                               www.seebacherhof.at

www.3-seen-tour.at                                                                      www.rostiga-anker.at

 

 

 

4. Alois-Hofbauer-Gedächtnisturnier

19.01.13 Am 19.01.2013 fand das 4. Alois-Hofbauer-Gedächtnisturnier in der Mehrzweckhalle Salzweg statt. Von den 10 teilnehmenden Mannschaften setzte sich der SV Röhrnbach im Endspiel gegen den TSV Ringelai mit 8:6 n.E. durch.

10 AH Mannschaften kämfpten am 19.01.2013 zum vierten Mal unter der Schirmherschaft von Alois Döbler um den Alois-Hofbauer-Gedächtniscup.

TSV Ringelai

DJK Eintracht Passau

DJK SSC Lackenhäuser

DJK Vornbach

SV Röhrnbach

VfB Passau Grubweg

SC Batavia

SV Neureichenau

FC Salzweg I

FC Salzweg II

Die Siegerehrung fand anschließend im Rahmen der legendären Winterparty in und um das Vereinsheim statt.

Termine

Training immer Mittwoch 19:00 h bis 20:30 h (Sommertraining)

Training immer Dienstag 20:00 h bis 22:00 h (Wintertraining) 

 

 

Vereinsausflug 27.06. - 28.06.2015 nach Tauplitz